Digibet: Die ganze Welt des Glücksspiels

Immer mehr Spieler suchen nach einem guten Partner im Internet, bei dem sie ihre Einsätze machen können. Fündig werden sie dabei immer öfter bei Digibet, denn der Online Buchmacher, der seinen Hauptsitz auf Gibraltar unterhält, bietet Einlass in die ganze Welt des Sports. Insgesamt beschäftigt das Haus mehr als 200 Mitarbeiter, teilweise auf dem Eiland bei Spanien tätig sind, aber auch von der Bundesrepublik Deutschland und dem englischsprachigen Raum (Isle of Man) aus arbeiten. In Deutschland und England unterhält das Haus zudem rund 150 Wettshops. Als Alleinstellungsmerkmal um sich von anderen Anbietern zu unterscheiden, hat sich Digibet zudem etwas ganz besonderes ausgedacht: Das Haus veröffentlicht immer wieder Wettkönige: Darunter versteht man die Spieler, welche die größten Gewinne in der letzten Zeit gemacht haben. Die Spieler bekommen so ein realistisches Bild bei Digibet veranschaulicht, was wirklich durch Wetten möglich ist und wie hoch die Gewinne sein können.

 

Rundum-Angebot beim Glücksspiel

Das wirkliche Argument vieler Spieler, um sich für Digibet als Online Buchmacher zu entscheiden, ist jedoch ein anderes: Das Haus offeriert zahlreiche Möglichkeiten, wie man bei ihm Wetten platzieren kann: Im Prinzip deckt der Wettanbieter alle Sparten des Glücksspiels ab und liefert auf diese Weise ein Rundum-Angebot. Die begeisterten Spieler können sich in der Welt des Sports austoben und dort ihre Lieblingsmannschaften im Fußball unterstützen oder beispielsweise auch ihren favorisierten Piloten in der Formel Eins. Sie finden jedoch auch Randsportarten, wie zum Beispiel Volleyball oder Football. Fast jede Sportart, auf die man wetten möchte, findet man auch. Daneben hat das Haus natürlich auch Glücksspiel im Angebot.

Der Wettbonus: Auch hier überzeugt Digibet

Wer sich für Digibet als Partner für Online Wetten entscheidet, der bekommt einen großzügigen Wettbonus mit der Kontoeröffnung. Dieser kann bis zu 20 Euro betragen: Entscheidend ist dabei die erste Einzahlung, die man auf sein Konto macht. Diese wird verdoppelt. Das heißt: Wer zehn Euro einzahlt, der bekommt einen Wettbonus von zehn Euro gutgeschrieben und hat anschließend 20 Euro auf seinem Konto. Wer 20 Euro als maximale Grenze einzahlt, der bekommt 20 Euro gutgeschrieben und hat dann 40 Euro auf seinem Konto. Bedingung ist allerdings auch, dass man wenigstens eine Wette mit einer Quote von zumindest 1,5 platziert. Anschließend erhält man den Bonus ausgezahlt. Bei der Wette sollte man also tunlichst nicht direkt mehr als den Bonus setzen, um sich an diesem auch erfreuen zu können, falls man verliert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.