Mit dem iPhone wetten: Willkommen im 21. Jahrhundert

Es kribbelt im Stadion, bevor das Spiel beginnt. Man ist überzeugt davon, dass die eigene Mannschaft gewinnen wird und man einen tollen Fußballtag erlebt. Oft würde man gerne seiner Überzeugung durch eine Sportwette Nachdruck verleihen, doch wie soll man dies tun, so weit von jedem Computer mit Internetanschluss entfernt? Die Antwort ist denkbar einfach: Man kann im 21. Jahrhundert auch mit seinem iPhone wetten. Dafür ist recht wenig nötig, doch der Spaß ist umso größer, weil man auch unterwegs ständigen Zugriff auf die Glücksspielangebote hat.

Wie kann man mit dem iPhone wetten?

Um mit dem iPhone wetten zu können, braucht man neben dem Smartphone von Apple erst einmal einen Netzbetreiber, über dessen UMTS-Netz man ins Internet gelangen kann. Ebenfalls nötig ist eine App vom Sportwettenanbieter seines Vertrauens. Dies ist in der Regel allerdings kein großer Umstand, denn die meisten Online Buchmacher wissen inzwischen, dass ihre User auch mit ihrem iPhone wetten möchten und stellen aus diesem Grund passende Anwendungen zur Verfügung. Diese sind kostenlos. Bekommen können sie die Besitzer von einem iPhone entweder über den App Store, wo diese durch die Suchfunktion denkbar einfach gefunden werden können, oder über Internet-Plattform, wo es meist einen Bereich gibt, wo die Apps heruntergeladen werden können. Wer mit seinem iPhone wetten möchte, sollte darauf achten, dass er sich für Version entscheidet, die mit dem Betriebssystem iOS arbeitet. Die Anwendungen für Android, Windows und Blackberry lädt das iPhone in der Regel nicht einmal herunter.

Ein grenzenloses Wettvergnügen

Wer mit dem iPhone wetten möchte, den erwartet nach dem Download ein grenzenloses Wettvergnügen, denn die App ist im Prinzip genauso leistungsstark wie das eigentliche Wettbüro. Dies bedeutet, man kann längst nicht nur auf Fußball mit dem iPhone wetten, sondern das gesamte Wettangebote durchsehen und auf Wunsch auch auf die Formel eins oder auf Handball oder auf jeden anderen Sport wetten, den der Buchmacher ebenfalls im Angebot hat. Natürlich kann man auch im iPhone die Quoten studieren, Live Wetten platzieren oder sich für Kombinationsspiele entscheiden. Nur, weil man diesmal mit seinem Smartphone wettet, muss man auf keinerlei Komfort beim Spielen verzichten, den man eigentlich gewohnt ist. Wenn man mit seinem iPhone wetten möchte, sollte man nach dem Spiel jedoch unbedingt daran denken, sich wieder auszuloggen, um nicht Gefahr zu laufen, dass ein Dieb, der einem das eigene Smartphone entwendet, Missbrauch mit dem Wettkonto betreibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.